Home‎ > ‎Mitteilungen‎ > ‎

28.05.2014 - Hallenbad schließt vorzeitig!!!

veröffentlicht um 28.05.2014, 02:16 von Gudrun Thon   [ aktualisiert: 28.05.2014, 02:18 ]




Eduard-Kahl-Bad schließt vorzeitig ab 29. Mai 

Ein technischer Defekt in der Badewasseraufbereitung zwingt uns zu dieser Maßnahme.

"Die Wartungsarbeiten werden einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass wir uns zur vorzeitigen Schließung des Hallenbades entscheiden mussten“,  so Sonja Schmidt, Schwimmmeisterin der Metzinger Bäder.

„Die Qualität des Badewassers ist unser oberstes Ziel, was wir jedoch durch den Defekt nicht zu einhundert Prozent gewährleisten können. Deshalb müssen wir früher als geplant in die Sommerpause gehen. Wir bitten die Besucher unseres Hallenbads um Verständis für diese Maßname", sagt Giancarlo Bragagnolo, Technischer Werkleiter der Stadtwerke Metzingen.

Ab 16. September ist das Eduard-Kahl-Bad wieder für den Badebetrieb geöffnet.
Comments