Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Volleyball‎ > ‎Mitteilung Volleyball‎ > ‎

TuS Volleyballer engagiert, aber nicht belohnt

veröffentlicht um 21.12.2016, 02:59 von Christian Läßig   [ aktualisiert 26.02.2017, 02:27 von TuS Metzingen ]
Am vergangenen Wochenende fand für die Volleyballer der TuS Metzingen der zweite und letzte Spieltag in der Hinrunde statt. Dieses Mal ging es nach Welzheim.

Am Vormittag wurde das Team vor eine harte Herausforderung gestellt. Sie spielten gegen den TSF Welzheim und SV Vaihingen Kawumm 2, zwei der stärksten Teams der Runde. Leider gelang es nicht trotz engagierter Leistung einen Punkt zu ergattern.

Am Nachmittag waren die Gegner Universität Hohenheim 3 und TV Zuffenhausen. Trotz ausgeglichener Spielverläufe gingen auch hier die Punkte leider komplett an die Gegner.

Jetzt geht es erst einmal in die Weihnachtspause und am Rückrundenstart 21.1.17 wird in Backnang wieder angegriffen. Wir wünschen allen Mitgliedern und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Es spielten: Kerstin Flad, Philipp Backes, Carolin Kotsch, Alexander Keller, Eduard Keller, Eugen Lasevic, Anatolij Vlasenko, Susanne Weißkopf, Miriam Welser
Comments