Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Volleyball‎ > ‎Mitteilung Volleyball‎ > ‎

TuS Metzingen Volleyballer überwintern auf Platz 2 in der Liga

veröffentlicht um 02.12.2015, 09:52 von Christian Läßig

 Nach 5 Wochen Training ging es nun am vergangenen Sonntag, den 22.11.15, zum zweiten Spieltag in den Schwarzwald. Gastgeber war die Mannschaft aus Klosterreichenbach. Aufgrund der langen Anfahrt ging es für die TuS Spieler ziemlich früh los – dafür wurden sie mit einer traumhaften Winterkulisse aus Schnee, Sonne und blauem Himmel belohnt.

 Das erste Spiel startete gleich erfolgreich mit einem 2:1 Sieg für die TuS Volleyballer gegen die SpVgg Cannstatt „VOLLE KANNE“; das zweite Spiel gegen VfL Sindelfingen „Speedy Gonzales“ verlor man knapp mit 2:1. Danach war Mittagspause in der sich die Spieler gestärkt haben und ausruhen konnten.

 Am Nachmittag ging es nun erfreulich weiter. Zuerst gewann man 2:0 gegen den TSV Rohr und am Ende des Spieltages, mit letzter Kraft, die beiden Sätze knapp mit 2:0 gegen die „Fliegenden Fetzen“ vom MTV Stuttgart.

 

Mit insgesamt 3 Niederlagen und 5 Siegen aus der Hinrunde überwintern die TuS Metzingen Volleyballer in der VLW Mixed-Staffel 3/3 auf Tabellenplatz 2 und freuen sich schon jetzt auf den nächsten Spieltag am 24.1.2016 in Sindelfingen. Bis dahin wird in der Abteilung Volleyball weiterhin kräftig trainiert und wir wünschen allen eine entspannte Adventszeit, schöne Feiertage und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr.

 

 Es spielten: Kerstin Flad, Carolin Kotsch, Alexander Keller, Eduard Keller, Christian Läßig, Eugen Lasevic, Philipp Markowis, Jonathan Rauch, Simone Züffle

Comments