Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Volleyball‎ > ‎Mitteilung Volleyball‎ > ‎

Gelungener Saisonstart in der EichenkreuzLiga

veröffentlicht um 15.11.2017, 22:23 von Christian Läßig

Am 04.11. fand für die TuS Volleyballer der 1. Spieltag der Saison 2017/18 in der EichenkreuzLiga in Weissach statt.
Mit dem Spielbeginn um 13.30Uhr fieberten Alle ausgeruht und hochmotiviert dem Saisonstart entgegen.

Der Spielablauf sah ein Turniermodus mit zwei Sätzen bis 15 Punkte vor. Somit galt es von Beginn an keinen großen Punkteverlust zu zulassen.

Wir konnten gleich im ersten Spiel unser Können beweisen und klar den ersten Satz mit 2:0 gewinnen. Insgesamt verlief die Vorrunde für uns gut, so dass wir uns mit 5 zu 1 Sätzen an der Tabellenspitze festsetzen konnten. Im Halbfinale trafen wir dann mit dem Dettingen/Erms auf den Tabellen 2. der anderen Vorrunde. Auch hier gingen wir als Sieger vom Platz. Im Endspiel standen wir nun MINAVO Althütte gegenüber. In einem kämpferischen und insbesondere im letzten Satz spannenden Spiel konnten wir Althütte schlagen.

Somit stehen wir nach dem 1. Spieltag mit neun Punkten an der Tabellenspitze und freuen uns auf eine tolle Saison in dieser Liga.

Es spielten: Alois Adler, Philipp Backes, Kerstin Flad, Alexander Keller, Carolin Kotsch, Eugen Lasevic, Jonathan Rauch, Sergej Spies

Comments