Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Volleyball‎ > ‎Mitteilung Volleyball‎ > ‎

5. Spieltag der U20 Weiblich

veröffentlicht um 14.01.2020, 00:13 von Christian Läßig   [ aktualisiert: 14.01.2020, 00:26 ]

Am Sonntag, den 12.01.2020 fand der  5. und somit der letzte Spieltag der weiblichen U20 Volleyballmannschaft statt.
Motiviert und voller Erwartungen trafen sich die Mädels um 9.45 Uhr in Metzingen, um sich auf den Weg nach Reutlingen zu machen.
Zuerst pfiff die Mannschaft das Spiel zwischen Pfrondorf und Reutlingen und hatte dann eine kurze Pause bis Ihr 1. Spiel gegen Pfrondorf begann.
Das Spiel endete erfolgreich mit einem 2:1 für die Metzinger Mädels (25:19/15:25/11:15).
Durch diesen Sieg konnten sie sich für die Bezirksmeisterschaften am 26.01.2020 qualifizieren.
Im 2. Spiel mussten sie trotz ihres Kampfgeistes eine Niederlage gegen Reutlingen, den Zweitplatzierten in der Runde, einstecken (25:9/25:22).
Insgesamt war dieser Tag sehr durchwachsen mit Höhen und Tiefen, doch die Mädels können stolz und zufrieden mit ihrer erbrachten Leistung sein.

Danke an alle Familien, Freunde und ganz besonders auch an unsere Trainer Rodney Fernando und Sandra Irion für eure Unterstützung.






Comments