Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Volleyball‎ > ‎Mitteilung Volleyball‎ > ‎

1.Spieltag U20 weiblich – Volleyball 2020/21

veröffentlicht um 08.10.2020, 01:31 von Christian Läßig   [ aktualisiert: 10.10.2020, 05:34 ]
Am Sonntag den 27.09 startete die zweite Saison der weiblichen TuS Metzingen Volleyballmannschaft in Pfrondorf. Die neue Saison bringt nicht nur neue Herausforderungen durch den Covid-19 Virus mit sich, sondern ebenfalls neue Gegner. Am ersten Spieltag durften die Metzinger auch schon ein neues Gesicht kennenlernen, den SV Rötenberg.

Das erste Spiel der Mädels war aber gegen, den aus der letzten Saison bekannten, TSV Eningen. Im ersten Satz gewann der TSV Eningen, in einem spannenden Spiel, mit 25:17. Der zweite Satz begann, die Metzinger Mannschaft, motivierter und angespornter, kämpfte sich in das Spiel. Auch nach Punktrückstand spielten sich die Metzinger wieder zum Gleichstand, doch leider konnten die Metzinger den Sack in diesem Satz nicht zumachen und der TSV Eningen gewann letztendlich mit 26:24 und damit auch das Spiel mit 2:0.

Das zweite Spiel der TuS Metzinger fand gegen, die vorhin schon erwähnten, Rötenberger statt. Natürlich saß die letzte Niederlage noch in den Knochen, aber genauso bewusst war den Mädels, dass sie ein gutes Spiel abgeliefert hatten. Also startete die Metzinger Mannschaft mit einem positiven Gefühl in das nächste Spiel. Sowohl der SV Rötenberg als auch der TuS Metzingen spielten gut, aber wieder konnte die gegnerische Mannschaft am Ende den Satz knapp für sich entscheiden mit 26:24. Trotzdem begann der zweite Satz gegen den SV Rötenberg mit vollem Kampfgeist der Metzinger Mädels. Wieder war es ein Topspiel, die Metzinger kämpften und zeigten tolles Volleyball. Der Sieg lag am Ende aber doch wieder knapp bei Rötenberg mit 25:22. Und damit gewann der Rötenberger Verein das Spiel mit 2:0 gegen Metzingen.

Etwas niedergeschlagen aufgrund der knappen Niederlagen aber sich auch bewusst, dass sie gute Spiele abgeliefert hatten, ging der erste Spieltag, der Saison, für die Mädels und ihren Trainer Rodney Fernando zu Ende. Die Metzinger Volleyballmannschaft würde sich am zweiten Spieltag, den 11.10.20, diesmal in der Schönbeinhalle in Metzingen, sehr über eure Unterstützung freuen.



Comments