Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Taekwon-do‎ > ‎

Mitteilungen Taekwon-do

Erfolgreiche KUP-Prüfung mit 20 Teilnehmern

veröffentlicht um 18.03.2018, 09:40 von Sonja Eggert   [ aktualisiert: 18.03.2018, 09:45 ]

Wir gratulieren jeweils zum:

9. Kup (weiß/gelb): Waldemar, Noah, Levin, David, Aramis
8. Kup (gelb): Ioannis, Tobias, Aris, Eileennia
7. Kup (gelb/grün): Lilli, Sean-Paul, Lira, Selina, Julie
6. Kup (grün): Simon
5. Kup (grün/blau): Juna
4. Kup (blau): Ramin

Faschingstraining Ninja-Invasion 2018

veröffentlicht um 16.02.2018, 02:13 von Sonja Eggert

Buntes Faschingstraining mit dem Thema Ninja hat allen ein riesen Spaß gemacht.
Luftballons mit Ninjasternen abschießen, Hindernisparcour überwinden, Balancespiele oder in der Wettkampfecke einfach ein Taekwondoin zu sein hat für sehr viel Abwechslung gesorgt. Für jeden Teilnehmer gab es dann eine Medaille in Form eines Ninja-Sterns.Dieser kann sogar in die Schule mitgenommen werden, denn es ist ein Radiergummi, welcher die falschen Buchstaben und Zahlen bekämpft.

Prüfung am 23.07.17 mit super Leistungen

veröffentlicht um 23.07.2017, 14:44 von Sonja Eggert

Herzlichen Glückwunsch zu Euren starken Leistungen!
Ihr seid einfach spitze!
Euer Trainerteam!


Prüfung bestanden: weiß/gelb: Ioannis, Eileennia, Tobias und Aris
                             gelb:         Selina, Julie, Sean-Paulm, Lira und Lilli
                             gelb/grün:  Simon und Felix
                             grün:         Juna

Tiny Tigers am Start! ...für alle von 2-4 Jahren

veröffentlicht um 03.03.2017, 03:00 von Sonja Eggert   [ aktualisiert 17.04.2017, 06:31 von TuS Metzingen ]

Es ist soweit....
unsere Tiny Tigers starten am Montag, den 6.03.2017 um 16:30 - 17:15 Uhr mit dem Training.
Es sind alle von 2-4 Jahren eingeladen mitzutrainieren.
Wir wünschen Allen einen guten Start!

Euer Trainerteam

Kindertraining am 10.02.2017 fällt aus

veröffentlicht um 09.02.2017, 22:31 von Sonja Eggert   [ aktualisiert 25.02.2017, 11:52 von TuS Metzingen ]

Hallo zusammen,
leider muß unser Kindertraining am Freitag, den 10.02.17 wegen den Metzinger Azubi-Tagen ausfallen.
sportliche Grüße
Euer Trainerteam!

Faschingsgtraining für die ganze Familie

veröffentlicht um 07.02.2017, 11:09 von Sonja Eggert   [ aktualisiert 25.02.2017, 11:53 von TuS Metzingen ]

Am 22 Februar bieten wir ein gemeinsames Faschingstraining an. Wer Lust hat, darf hier gerne verkleidet kommen.
Stellt Euch auf jede Menge Spaß ein!
Euer Trainerteam!

Mit Power einen Gürtelgrad nach oben

veröffentlicht um 07.02.2017, 11:06 von Sonja Eggert   [ aktualisiert 26.02.2017, 05:00 von TuS Metzingen ]

Insgesamt 19 Taekwondo Sportler, zwischen 3 und 51 Jahren, bereiteten sich auf ihre Gürtelprüfung vor und konnten mit sehr guten Leistungen überzeugen. Die „Alte Halle“ in Metzingen war am Sonntag gut gefüllt mit Prüflingen und ihren Familien und Freunden. Unter dem wachsamen und geübten Augen von Prüfer Necmettin Aras konnten alle Prüflinge, am Ende, verdient ihre Urkunde entgegen nehmen.

Das Prüfungsprogramm umfasste einen Fitness Bereich, Grundtechniken, Formen, Beintechniken, Partnerübungen, Selbstverteidigung, Theorie, Wettkampf und dem Bruchtest. Je nach angestrebten Gürtelgrad werden die einzelnen Bereiche des Taekwondo unterschiedlich stark gefordert. Während bei den Anfängern viele einzelne Techniken abgefragt werden, müssen höhere Gürtelgrade sehr komplexe Formen laufen. Das ist manchmal nicht ganz einfach, wenn alle zuschauen und man dazu noch sehr aufgeregt ist. Aber alle waren gut vorbereitet und konnten ihr Erlerntes mit großer Überzeugung vorzeigen. Die Gürtelprüfung gewichtet sich auch nach dem Alter der Sportler. Für die ca. 3-5 Jahre alten Sportler hat die Abteilung ein spezielles Taekwondo-Programm entwickelt. Das Training für die „Tiny Tigers“ beginnt ab 6. März von 16.30-17.15 Uhr in der Alten Halle, Interessierte dürfen hier gerne zum Schnuppertraining kommen.

Wir gratulieren Jean-Paul Rivera, Matteo Dos Santos Ferreira, Lira Berisha, Selina May, Rosa Linda Vallone, Julie Hauser und Lilly Tump zum weiß-gelben Gütel. Simon Sirek, Luisa Dos Santos Ferreira, und Philipp Dragicevic zum gelben Gürtel. Juna Eggert, Kaija Bazlen, Lennart Loskarn und Eugen Wernik zum gelb-grünen Gürtel. Elisa Schurr, Ramin Samadi und Bosse Krasky zum grün-blauen Gürtel. Fotios Kemalis zum rot-schwarzen Gürtel. Und Nayla Rauch bestand die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel aus dem „Tiny Tigers“ Programm. Hier zeigt sich sehr deutlich, dass der Weg zum schwarzen Gürtel nicht ganz einfach ist und es auf dem Weg dorthin immer weniger Sportler gibt.

 Stolze Prüflinge zusammen mit Prüfer N. Aras (ganz Links), den Trainern und Prüfungs-Assistenten

Taekwondo-Prüfung am 5.02.2017/10:00 Uhr in der "alten Halle"

veröffentlicht um 18.01.2017, 11:25 von Sonja Eggert

Liebe Mitglieder, die Anmeldungen sowie die Prüfungsgebühren könnt Ihr  bis 1. Februar 2017 bei uns abgeben.

Viel Erfolg wünscht Euch

Euer Trainerteam

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

veröffentlicht um 21.12.2016, 12:33 von Sonja Eggert

......wünscht Euch allen die Abteilung Taekwondo der TUS Metzingen.

Neue Schwarzgurte für Metzingen

veröffentlicht um 21.12.2016, 11:23 von Sonja Eggert   [ aktualisiert: 21.12.2016, 12:30 ]

Neue Schwarzgurte und sportliche Weihnachtsfeier

 

Die Abteilung Taekwondo des TuS Metzingen hat, seit 10.12., drei neue Schwarzgurte und das wurde im Rahmen der Weihnachtsfeier vergangenen Sonntag sportlich gefeiert. Kevin Schindler, Sven Eggert und Michael Jakic bestanden nach vier Stunden Prüfungszeit zusammen mit 27 anderen Teilnehmern in München die Prüfung zum schwarzen Gürtel. Unter den Prüflingen befand sich auch ein 71 jähriger Sportler, der in seiner Altersklasse eine unglaubliche Leistung absolvierte.

 

Michael Jakic und Sven Eggert begannen mit vier Jahren in der Abteilung mit dem Taekwondo Training und arbeiteten sich zielstrebig von Gürtel zu Gürtel. Die heute 11 jährigen haben gezeigt, dass man auch in jungen Jahren einiges erreichen kann, wenn man immer weiter an sich arbeitet. Großmeister Chang, Jae-Hee, der die Prüfung leitete, war zufrieden mit den Leistungen, sagte aber deutlich, dass der Weg eines wahren Taekwondo Sportlers mit dem schwarzen Gürtel nicht beendet ist sondern jetzt erst richtig beginnt. Auch Kevin Schindler, ehemaliger Württembergischer Meister und mit 22 Jahren der älteste im Metzinger Trio sagt, dass er jetzt erst recht angespornt ist, sich und die anderen Sportler der Abteilung, weiter zu verbessern. Seit Herbst unterstützt Schindler die Abteilung als Übungsleiter und möchte besonders den Wettkampfbereich wieder vorantreiben.

Taekwondo ist keine Frage des Alters sondern der Einstellung zum Sport und zu sich selbst. In der Metzinger Abteilung sind daher alle willkommen Taekwondo selbst auszuprobieren. Ab März 2017 soll es auch ein spezielles Angebot für Kindergartenkinder geben.

 

Ganz nach dem Motto, es mal selbst zu probieren, lud die Abteilung alle Familienmitglieder und Freunde ihrer Mitglieder, am Sonntag in die Alte Halle, zum gemeinsamen Training ein. Hier hatten alle die Gelegenheit einmal selbst auf Pratzen zu treten, Bewegungsabläufe nachzumachen und sogar Wettkampf mit Schutzausrüstung zu probieren. Nach der Anstrengung und der Bescherung gab es die Möglichkeit gemeinsam in der Stadiongaststätte Mittag zu essen und die Beine hoch zu legen. Jeden Mittwoch bietet die Abteilung Familientraining an. Hier haben alle die Möglichkeit, auch regelmäßig, zusammen Sport zu treiben.

 

  Taekwondo für Jedermann


Michael Jakic, Kevin Schindler und Sven Eggert tragen verdient den schwarzen Gürtel










1-10 of 32