Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Schwimmen‎ > ‎Berichte Schwimmen‎ > ‎

21.04.2014 - 22. Internationales Schwimmfest in Nellingen

veröffentlicht um 22.04.2014, 23:28 von Gudrun Thon   [ aktualisiert 22.04.2014, 23:28 von TuS Metzingen ]
Edelmetallschwemme beim 22. Internationalen Schwimmfest in Nellingen

Metzinger Schwimmer räumen ab und sichern sich 2 der begehrten DAT Pokale

Traditionell reisen die Wettkampfschwimmer der TuS Metzingen in Nellingen an, um dort am Kampf um die DAT Pokale teilzunehmen. Auch dieses Jahr war schon beim Einschwimmen zu erkennen, dass die Metzinger mit einer beeindruckenden Mannschaft angereist waren; war doch schlagartig ein großer Teil des Beckens mit den giftgrünen Badekappen der TuS bevölkert.
Motiviert bis in die Badeschlappen galt es jetzt natürlich die entsprechende Leistung zu erbringen um die wichtigen Punkte für die Mannschaft einzufahren.
Und so gelang es mit tollen Einzelleistungen jeweils den 2. Platz in der Damen- und Herrenmannschaftswertung zu erringen. Dabei schafften es die Mädchen während des gesamten Wettkampfs einen sicheren Vorsprung vor den nachfolgenden Mannschaften zu halten, um am Ende solide 343 Punkte zu erringen, während es bei den Jungs bis zum Ende eine Zitterpartie war. Die 2 entscheidenden Punkte holte letztendlich Markus Bratzel und sicherte so auch der Herrenmannschaft den mächtigen Pokal des Zweitplazierten. Die Platzierungen im Einzelnen (Gold/Silber/Bronze)
Michelle Kehl (7/1/0), Nils Boettinger (/7/0/0), Filip Simic (6/0/0), Moritz Walz (6/0/0), Thorben Wendt (5/1/1), Lotta Heusel (5/1/0), Lisa-Marie Küspert (4/2/0), Amelie Wallburg (4/2/0), Emely Brecht (4/0/1), Nico Loroff (3/2/0), Katharina Goth (3/1/0), Alina Walz (2/3/0), Jonas Bahl (1/1/0), Emily Bayer (0/4/0),
Felix Brazel (0/3/1), Maria Pezic (0/2/1); Janina Wolf (0/2/0), Stefan Betzler (0/0/3), Nele Walz (0/0/1)

Jeweils Gold in allen Staffeln holten folgende Schwimmer:
4x50m Freistil weiblich (Lisa-Marie Küspert, Maria Pezic, Emily Fink, Amelie Wallburg)
4x50m Freistil männlich (Nico Loroff, Felix Brazel, Nils Boettinger, Filip Simic)
4x50m Lagen weiblich (Nele Walz, Amelie Wallburg, Lisa-Marie Küspert, Janina Wolf)
4x50m Lagen männlich (Nils Boettinger, Felix Brazel, Filip Simic, Nico Loroff)
Comments