Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

Wichtiger Auswärtssieg unserer A-Junioren

veröffentlicht um 21.11.2016, 03:50 von Gino Teixeira Rebelo
Am vergangenen Samstag mussten unsere A-Junioren zum schweren Auswärtsspiel gegen die SGM Derendingen/Tübingen nach Tübingen reisen.

Schwer deshalb, weil unser Gegner einen Punkt in der Tabelle besser postiert war und wir somit dem Druck ausgesetzt waren, dieses Spiel eigentlich unbedingt gewinnen zu müssen, um uns etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Unsere Mannschaft wurde deshalb auch dementsprechend vom Trainer eingestellt. Die ganze Trainingswoche über vermittelte er der Mannschaft, dass wir uns im Abstiegskampf befinden und wir diese Situation auch als solche annehmen müssen. Das Spiel wurde angepfiffen und bereits in der ersten Spielminute hatten wir eine Großchance, um in Führung zu gehen. Unsere Mannschaft nötigte den Gegner, durch ständiges Anlaufen und Pressen, entweder nach hinten zu spielen oder gefährliche Pässe nach vorne zu spielen. In der 23. Spielminute wollte unser Außenverteidiger, kurz nach der Mittellinie, eine Flanke in den Strafraum schlagen. Doch der Ball wurde länger und länger und senkte sich über den verdutzten Torwart ins lange Eck. Sieben Minuten später dachte sich unser Außenstürmer Nils, dass er das genauso gut kann und erzielte durch eine ähnliche Flanke das 2:0.Danach hatte unsere Mannschaft Glück, als unser Gegner zwei aussichtsreiche Torchancen nicht nutzen konnte. Somit ging man mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause.

Es waren gerade einmal vier Minuten gespielt, als unser Stürmer Aladin freigespielt wurde und dieser die Führung weiter ausbauen konnte. Unser Gegner gab sich nun geschlagen, obwohl noch ein Aluminiumtreffer seitens der SGM zu verzeichnen war. Zwei Minuten vor Spielende war es erneut unser Stürmer Aladin, der zum 4:0 Endstand abschließen konnte. Es war eine insgesamt gute Mannschaftsleistung, die aber nicht überbewertet werden darf, da das nächste Auswärtsspiel beim SV Walddorf sicherlich noch schwerer werden wird.

Spielbeginn ist um 12:00 Uhr beim SV Walddorf – Weiherwiesen 5.

Spielbeginn ist 15:00 Uhr in Derendingen.

Für die TuS spielten: Berner, Frank; Bogosch, Nils; Steidinger, Marcel; Jebari, Aladin; Lehmann, Tim; Endler, Sven; Luik, Robin; Ezewele, Marcel; Gargiulo, Christian; Simon, Moritz; Tomsic, Adrian; Tomsic, Kristian; Schlauer, Hendrik; Duraku, Bledor; Chebili, Saif

gez.

Thomas Fesseler

Comments