Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

Unterschiedliche Turnierverläufe unserer TuS A-Junioren

veröffentlicht um 07.01.2016, 05:20 von Gino Teixeira Rebelo
Am vergangenen Dienstag nahmen unsere A-Junioren an einem sehr gut besetzten Turnier bei der SGM Empfingen teil. Bei diesem Turnier waren sowohl Mannschaften, die in der Verbandsstaffel, als auch Mannschaften die in der Oberliga erfolgreich Fußball spielen. Die Vorrunde konnten wir als Gruppenzweiter abschließen, wobei wir den Oberligisten TSG Balingen in einem sehr guten Spiel besiegen konnten. Im Viertelfinale hatten wir es dann mit dem FSV Zepfenhan, der in der Leistungsstaffel spielt, zu tun. Dieses Viertelfinale konnten wir im Neunmeterschießen glücklich für uns entscheiden. Im Halbfinale trafen wir dann auf die SGM Hochdorf/Vollmaringen. In einem spannenden Spiel behielten wir die Oberhand und zogen somit in das Finale ein. Unser Gegner im Finale war die TSG Balingen. Bei unseren Jungs schwanden die Kräfte und zudem waren wir verletzungsbedingt geschwächt und verloren das Finale mit 0:3 Toren.

Der verdiente Turniersieger war die TSG Balingen, die den besten Fußball spielten.

Am Dreikönigstag bestritten wir ein Turnier in Rottenburg. Leider konnten wir in der Vorrunde nur ein Spiel gewinnen und spielten dadurch nur um Platz 5 gegen den TSV Trochtelfingen. Auch dieses Spiel wurde mit 1:4 verloren und so wurde dieses Turnier mit dem 6. Platz abgeschlossen.

Comments