Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

U19 Junioren TuS Info 21.09.2015

veröffentlicht um 22.11.2015, 05:02 von Gino Teixeira Rebelo
Zum ersten Punktspiel in der Bezirksstaffel mussten wir zur SGM Wendelsheim reisen.
Zwar hatte man am Samstag zuvor in der Bezirkspokalrunde deutlich gewonnen, jedoch wusste man, wie immer zu Saisonbeginn, nicht genau, welchen Leistungsstand die Mannschaft und vor allem der Gegner hat.
Man wusste aus den früheren Begegnungen, dass unser heutiger Gegner sehr kampfbetont spielen wird und deshalb stellte unser Trainer unsere Mannschaft genau darauf ein....
Doch schon Beginn an zeigten unsere Jungs, wer dieses Spiel mit aller Macht gewinnen wollte.
Angriff auf Angriff wurden auf das gegnerische Tor vorgetragen. Jedoch ließ man die besten Chancen aus, um in Führung zu gehen.
Das torlose Unentschieden zur Halbzeit ließ im Metzinger Lager schon Befürchtungen aufkommen, ob sich das Auslassen hochkarätiger Chancen, im weiteren Spielverlauf, nicht rächen würde.
Doch bereits in der 49. Spielminute wurde ein schön vorgetragener Angriff durch Pati zur Führung abgeschlossen.
Bereits vier Minuten später nutzten unsere Jungs die Verunsicherung unseres Gegners zum entscheidenden 2:0. Torschütze war diesmal unser Stürmer, Justin.
Obwohl unser Gegner noch einmal alle Kräfte mobilisierte, spielten unsere Jungs das Ergebnis sicher bis zum Schlusspfiff, des sehr gut leitenden Schiedsrichters, nach Hause.
Obwohl noch nicht alle Abläufe reibungslos funktioniert haben, können wir selbstbewusst unserem ersten Heimspiel gegen den Aufsteiger, SV Walddorf, am kommenden Samstag entgegenblicken. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr im Otto-Dipper Stadion.
Unser Kapitän feierte am Sonntag dann seinen 18. Geburtstag. Die Mannschaft, das Trainer- und Betreuerteam wünschen dir, Can, alles Gute.
Thomas Fesseler
Comments