Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

TuS Info A Junioren: Bittere Niederlage gegen den TSV Gomaringen

veröffentlicht um 07.04.2016, 07:16 von Gino Teixeira Rebelo

Am vergangenen Samstag empfingen unsere A-Junioren den TSV Gomaringen, der sich zwei Punkte vor uns in der Tabelle befand.

Deshalb war man sich im Trainerteam eigentlich klar darüber, dass man die Mannschaft nicht extra motivieren musste. Trotzdem wurde die Mannschaft vor dem Spiel auf die Tabellensituation aufmerksam gemacht und auch die Stärken und Schwächen des Gegners wurden besprochen. Doch was unsere Jungs dann in der ersten Halbzeit angeboten haben, war sehr sehr dürftig. Bereits in der zehnten Spielminute konnte unser Gegner die Führung erzielen und kontrollierte weiterhin das Spiel. Kurz vor der Halbzeit konnte unser Stürmer Justin den glücklichen Ausgleich erzielen.

Nach dem schönsten Spielzug im gesamten Spiel konnte unser Mittelfeldstratege, Pati, die Führung in der 48. Spielminute erzielen. Jetzt spielte unsere Mannschaft den Fußball, den sie eigentlich kann. Gutes Pass- und Prallspiel mit Tempo. Alle dachten nunmehr, dass man das Spiel gewinnen wird. Doch unser Gegner gab nicht auf und unser Team verfiel wieder in Lethargie. Deshalb konnte der TSV Gomaringen in der 55. Minute den Ausgleich und 22 Minuten später auch die erneute Führung erzielen. In der 89. Spielminute wurde uns vom Schiedsrichter ein berechtigter Foulelfmeter zugesprochen. Die große Chance zum Ausgleich. Doch leider wurde der Elfmeter vom starken Torspieler des TSV Gomaringen pariert und so wurde dieses Spiel verloren. Kein Vorwurf an den Strafstoßschützen, da die gesamte Mannshaft es versäumt hat, ihr Spiel aufzuziehen. Dies ist sicher der Tatsache geschuldet, dass die Trainingsbeteiligung sehr zu wünschen übrig lässt. Dies bedarf dringend einer Änderung.  Am kommenden Samstag spielt unsere Mannschaft in Eningen. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr im Arbachtalstadion in Eningen.

Comments