Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

TuS Info A-Junioren "Fußballkracher in Metzingen mit den Kickers"

veröffentlicht um 07.02.2016, 21:24 von Gino Teixeira Rebelo
Am Freitag steigt auf dem Kunstrasenplatz im Neugreuth ein Testspiel zwischen den U19-Junioren der TuS Metzingen (Bezirksstaffel) und dem U17-Bundesligateam der Stuttgarter Kickers.

Das Spiel kam zustande, weil die langjährigen, früheren TuS-Spieler Claudio Mastrangelo, als U19-Trainer und Sportvorstand der TuS Metzingen, und Francisco "Paco" Vaz, ehemaliger U15 Trainer des Oberligateams des SSV Reutlingen und derzeitiger Kickers-Trainer, sehr gut befreundet sind. Zudem leitet "Paco" noch die Fußballschule bei der TuS.

Der A-Lizenz Inhaber reist mit seinem Co-Trainer, Micha Leibfahrt, und dem Bundesliga-Team nach Metzingen, um eine Testspielreihe fortzusetzen. Am Samstag spielen die Kickers dann beim U19-Oberligateam Astoria Walldorf. Den letzten Test gewannen die "Blauen" mit 2:1 gegen den FC Basel. Derzeit belegen die Kickers den elften Rang in der Bundesliga und starten am 14. Februar in die Rückrunde beim 1. FC Nürnberg. Mit den früheren SSV- Spielern Kevin Lesener und Rafael Wuttig, sowie Mario Suver, kroatischer Nationalspieler und Christos Papadopulos, griechischer Nationalspieler, stehen hoffnungsvolle Talente parat. Robin Hermann, Torspieler der Kickers, erhielt einen Fördervertrag bei den Stuttgartern.

TuS-Spieleiter Thomas Fesseler hat alle organisatorischen Rahmenbedingungen getroffen, so dass einem Fußballleckerbissen nichts mehr im Wege stehen dürfte. Trainer Claudio Mastrangelo und Co-Trainer Miro Mihajlovic stehen mit ihrem Team vor einer großen Herausforderung. Es gilt dabei, sich als Mannschaft zu präsentieren und sich einigermaßen achtbar aus der Affäre zu ziehen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Spende für die Jugendabteilung wird erbeten.

Comments