Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

TuS A-Junioren Heimpremiere der A-Junioren missglückt

veröffentlicht um 04.10.2016, 06:28 von Gino Teixeira Rebelo
Am vergangenen Samstag gab der verlustpunkt- und gegentorfreie Tabellenführer, die TSG Young Boys, ihre Visitenkarte im Otto-Dipper Stadion ab.

Von Beginn an übernahm unser Gegner die Initiative und trug einen Angriff nach dem anderen auf unser Tor vor.Die Spieler der TSG Young Boys waren immer eine Idee schneller, aber vor allem passsicher und technisch stark. Dies hatte zur Folge, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis unser Team in Rückstand geraten würde, obwohl kurz vor dem 0:1 unser Stürmer Kevin die Riesenchance hatte, mit einem Kopfball unsere Mannschaft in Führung zu bringen. Leider klatschte sein Kopfball an die Latte. Deshalb kam es, wie es kommen musste. In der 32. Spielminute ging unser Gegner verdient in Führung. Diese Führung wurde kurz vor der Halbzeit auf 2:0 erhöht.

In der zweiten Halbzeit zog sich unser Gegner etwas zurück und wir konnten das Spiel, zumindest zeitweise ausgeglichen gestalten. Doch in der 55. Minute gelang unserem Gegner ein weiteres Tor und acht Minuten vor Schluss der Treffer zum 4:0 Endstand. Der Sieg war hochverdient, da unser Gegner unsere Schwächen aufdeckte und in der Lage war, diese auch auszunutzen. Hätte unser Torspieler Frank nicht noch einige Chancen vereitelt, wäre die Niederlage noch höher ausgefallen. Erwähnenswert ist noch die ruhige und gute Schiedsrichterleistung. Nächstes Auswärtsspiel ist am kommenden Samstag. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr beim Dauerrivalen TSV Sondelfingen – Sportanlage Hohensteig.

Für die TuS spielten:; Berner, Frank; Bogosch, Nils; Ezewele, Marcel; Bozoglu, Can; Endler, Sven; Fall, Yero; Steidinger, Marcel; Jebari, Aladin; Lehmann, Tim; Luik, Robin; Maier, Loris; Nikolowski, Marko; Pereira, Kevin; Samet, Martin; Schubmann, Marcel; Simon, Moritz; Raijkovaca, Leo Tomsic, Adrian; Tomsic, Kristian; Tuzcu, Yasin; Blome, Michael.

gez.

Thomas Fesseler

Comments