Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

Torloses Unentschieden unserer A-Junioren im Lokalderby

veröffentlicht um 08.05.2017, 21:40 von Gino Teixeira Rebelo
Der TSV Dettingen war am letzten Samstag zu Gast im Otto-Dipper Stadion.  Für beide Mannschaften ging es um nichts mehr, da die Meisterschaft bereits entschieden ist und beide Mannschaften auch mit den Abstiegsrängen nichts zu tun haben. Doch es ist ein Derby und keiner möchte das Derby verlieren. So entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, das der sehr gut leitende Schiedsrichter jederzeit im Griff hatte. Beide Mannschaften konnten sich keine klare Tormöglichkeiten erspielen, wenn man in der ersten Halbzeit von zwei Aluminiumtreffern des TSV Dettingen einmal absieht. Hier hatten wir das Glück auf unserer Seite.  Doch unser Team hatte auch ihre Möglichkeiten, die jedoch nicht exakt genug zu Ende gespielt oder vom Torspieler unseres Gegners zunichte gemacht wurden. In der zweiten Halbzeit hatten unsere Jungs etwas mehr vom Spiel. Die einzige Fehlentscheidung im gesamten Spiel leistete sich der Unparteiische, als er unseren Stürmer im Abseits wähnte. Dieser war sicherlich nicht im Abseits und er wäre allein auf den Torspieler zugelaufen. Trotzdem keine Kritik am Schiedsrichter, der wie bereits erwähnt, eine tadellose Leistung ablieferte.

So trennten sich die beiden Mannschaften mit einem torlosen, gerechten Unentschieden.

Am kommenden Samstag geht es zum Auswärtsspiel zur SGM Ofterdingen/Bodelshausen. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr.

Für die TuS spielten: Raikovaca, Leo; Endler, Sven; De Sousa Martins, Diego Filipe; Steidinger, Marcel; Lehmann, Tim; Luik, Robin; Tomsic, Adrian; Duraku, Bledor; Yosef, Fuad; Bozoglu, Can; Jebari, Aladin; Tomsic, Kristian; Chebili, Saif

gez.

Thomas Fesseler

Comments