Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

E-Jugend zieht als Gruppenerster in die Zwischenrunde des WFV Junior Cups ein

veröffentlicht um 30.11.2016, 06:37 von Gino Teixeira Rebelo
Am Samstag, 26.11.2016 traten unsere Jungs zur Vorrunde des diesjährigen WFV Bezirkshallencups in Unterhausen an. Es standen drei Spiele auf dem Plan und es galt die Vorrunde als erster oder zweiter der jeweiligen Gruppe abzuschließen um in die Zwischenrunde einziehen zu können. Gleich im ersten Spiel gegen die Young Boys Reutlingen zeigten die Jungs, dass sie das klar gesteckte Ziel ernst nahmen und gewannen hochverdient mit 3:1. Ähnliches Bild auch im zweiten Spiel gegen die Gastgeber aus Unterhausen, das mit 1:0 ebenfalls gewonnen wurde. Im letzten Gruppenspiel gegen den TSV Rottenburg hatten wir zwar die Entscheidung etliche Mal "auf dem Fuß" aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor, so dass es im Endeffekt bei einem 0:0 blieb. Starke Leistung und überzeugender Auftritt der gesamten Mannschaft. Wir freuen uns schon auf die Zwischenrunde im Januar! Großes Lob und Dankeschön natürlich auch an das gesamte Trainerteam, die Woche für Woche trotz der relativ schwierigen Rahmenbedingungen was "Hallentraining und -vorbereitung" angeht (Bsp. 1 x Training pro Woche mit bis zu 40 Kindern in der "kleinen Schillerhalle", ...) die Jungs trainieren und auf die anstehenden Hallenturniere vorbereiten.

Es spielten: Silas, Luis, Louis, Kevin B., Kevin, Matthis, Fabio, David, Levin, Apostolos,



Comments