Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

E-Jugend: Derby – Time in Riederich!

veröffentlicht um 21.11.2016, 03:51 von Gino Teixeira Rebelo
E2: TSV Riederich : TUS Metzingen

Alles war angerichtet für einen heißen Derby-Samstag, bei doch recht frischen Temperaturen am Samstagmorgen in Riederich.  Es entwickelte sich von Anfang an einen sehr gutes und spannendes Spiel. Unsere Jungs starteten gleich richtig los und setzten den Gegner nahezu ohne Unterbrechung unter Druck. An Torchancen mangelte es dann auch nicht, lediglich die Ausbeute war noch nicht optimal, so dass man mit einem 1:1 in die Kabine ging. Durch ein direkt verwandelten Eckball lag man dann erstmal 2:1 zurück, glich aber quasi im Gegenzug schon wieder zum 2:2 aus. Unsere Jungs rannten wieder an und sorgten für „Dauerbeschuss“ und zahllose Torchancen (von denen aber leider keine mehr verwandelt wurde), und so kam es wie es kommen musste: Man kassierte noch in der vorletzten Minute durch einen Konter das 3:2.   

Fazit: Trotz völlig unnötiger Niederlage ein sehr starker Auftritt! Motivation, Teamgeist und Laufbereitschaft waren da, einzig die Torausbeute und der „schnellere Abschluss vor dem Tor“ sind noch ausbaufähig! Weiter so, Jungs! Wir freuen uns auf die anstehende Hallen-Runde!

Trainer: Chris Rometsch

Aufstellung: Max, Fabio, Matthis, Dion, David, Alex, Francesco, Hadi

E1: TSV Riederich : TUS Metzingen

Auch unserer „älterer“ E-Jugend Jahrgang trat am Samstag zum Derby beim TSV Riederich an. Ebenfalls hier ein ähnliches Bild in der ersten Halbzeit. Unsere Jungs kontrollierten das Spiel, ließen aber zahllose Chancen liegen bzw. suchten nicht konsequent genug den Abschluss vor dem Tor, so dass man hier ebenfalls mit einem 1:1 in die Kabine ging. Oben angesprochene Punkte wurden dann auch nochmal deutlich in der Kabine adressiert und danach ließen sich die Jungs nicht zweimal bitten und legten in der zweiten Hälfte los wie die Feuerwehr. Das Spiel wurde nun komplett von der TUS kontrolliert und man ließ nahezu keine nennenswerte Chance des Gegners mehr zu. Auch die Chancenverwertung vor dem Tor wurde verbessert und so begannen dann auch endlich die hochverdienten Tore für die TUS zu fallen. Am Ende stand es dann 2:6 für unsere Jungs von der TUS Metzingen.

Fazit: Klarer und hochverdienter Sieg im Derby! Starke Vorstellung der gesamten Mannschaft. Die Jungs setzten sehr gut um was sie im Training erlernt haben.

Teamgeist, Laufbereitschaft und Einsatzwille haben gepasst. Weiter so!

Trainer: Mijo Filipovic

Aufstellung: Kevin, Rocco, Silas, Levin, Kenan, Ario, Elmedin, Luis, Dior

Comments