Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

D2-Junioren Traum von der Meisterschaft zerplatzt

veröffentlicht um 22.11.2015, 05:00 von Gino Teixeira Rebelo
Im Spitzenspiel gegen die Reutlinger Juniors verpassten die D2 Kicker der TuS Metzingen den Sieg und die damit verbundene Tabellenführung. In einem äußerst spannenden Spiel verloren die Metzinger mit 3:2 und das obwohl man deutlich besser in das Spiel startete. Jedoch wurden mehrere deutliche Chancen ausgelassen und es stand immer ein Gegenspieler oder das Aluminum im Weg. Dann kam es so, wie es im Fussball häufig ist, als Strafe für das Auslassen mehrerer Chancen nutzten die Gegner eine Unachtsamkeit in der Abwehr zum 1:0. Die Führung konnte jedoch vor der Halbzeit noch egalisiert werden, indem Maik Straub sich sehenswert durchsetzte und zum 1:1 ausglich. So ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit ging jeglicher Spielfluss auf beiden Seiten verloren und das Niveau des Spiels war nun nichtmehr gut. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Aus dem Nichts heraus gelang dann jedoch den Reutlingern die 2:1 Führung. Als die Metzinger nun auf den Augleich spielten, wurden sie eiskalt ausgekontert. Die Folge war das 3:1. Das Spiel war nun quasi entschieden, auch wenn Kerem Tas noch einmal auf 3:2 verkürzen konnte. Enttäuschte TUs Kicker zeigten jedoch Grösse und gratulierten dem Gegner zur Meisterschaft.
Comments