Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News-Junioren‎ > ‎

26.10.2015 TuS Info C- Junioren "Knappe Niederlage gegen den Spitzenreiter"

veröffentlicht um 22.11.2015, 05:06 von Gino Teixeira Rebelo

Am vergangenen Samstag gab die TSG Tübingen ihre Visitenkarte im Otto-Dipper Stadion ab. Die TSG Tübingen hatte bis dahin aus sechs Spielen sechs Siege erzielt und unsere C-Junioren mit ihrem Trainerteam waren gewarnt. Doch unsere Jungs hatten auch aus den vergangenen Spielen zwei unerwartete Siege errungen und zeigten von Beginn an, dass man die Punkte nicht kampflos unserem Gegner überlassen wollte. In der 14. Spielminute jagte Sem dann einen Freistoß aus 40 Meter in das Lattenkreuz zur 1:0 Führung. Acht Minuten später überlistete erneut Sem den Torspieler der TSG Tübingen mit einem unangenehmen Aufsetzer, der über den Torspieler ins Netz flog. Im Metzinger Lager rieb man sich die Augen ob der unerwarteten Führung. Sollte es einen weiteren Überraschungserfolg geben? Doch bereits drei Minuten später schaffte unser Gegner den Anschlusstreffer. Nach der Halbzeit zeigte unser Gegner warum er der unangefochtene Tabellenführer ist. Unsere Mannschaft hatte Konzentrationsschwächen und die nötige Kraft fehlte mit zunehmender Spielzeit.
Dadurch konnte die TSG Tübingen das Spiel für sich entscheiden und in der 50. Minute, 55. Minute und 70. Minute drei Tore zum 2:4 Sieg erzielen. Zudem trugen einige zweifelhafte Entscheidungen des Schiedsrichters, der in der ersten Halbzeit gut gepfiffen hatte, zur Verunsicherung unserer Mannschaft bei.

Dies ist aber kein Beinbruch für unsere Jungs. Am kommenden Dienstag steht das Nachholspiel in Dettingen (Spielbeginn 18:30 Uhr) bevor.

Comments