Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎

News-Junioren

WEIHNACHTSGESCHENKE IM DRIVE-IN :) 

Weihnachten mal anders....

Tolle Sache!! 

Weihnachtsgeschenke wurden am Stadion verteilt.  Drive -IN Übergabe an die Kinder + Eltern. 

Wir können sehr stolz sein, die tollsten Jugendtrainer und Jugendleiter zu haben. 

Danke ihr habt den Kindern eine riesengroße Freunde gemacht. 

Hoffentlich sehen wir Euch alle bald wieder gesund auf dem Fußballplatz.

Google Docs-Video


Google Docs-Video


Google Docs-Video


Google Docs-Video


Google Docs-Video


Google Docs-Video







Liebe Vereinsmitglieder der Abteilung Fußball.

 

Das Corona-Virus hat uns voll im Griff. Seit Monaten werden wir über Präventionsmaßnahmen informiert, damit wir die Pandemie eindämmen. Dennoch kommt jetzt der harte Lockdown und keiner weiß wie lange uns diese Situation bevorsteht. Eine schlimme Zeit. Der Spiel- und Trainingsbetrieb ist eingestellt. Vereinsaktivitäten sind auf null reduziert. Wichtiger sozialer Austausch geht verloren. Das Vereinsleben wird somit auf eine harte Probe gestellt. Unsere Fußballabteilung, mit knapp 400 aktiven und passiven Mitgliedern, wartet sehnsüchtig darauf den Sport in der Gemeinschaft auszuüben, den wir kennen und lieben.  

An alle ehrenamtlichen Trainer und Betreuer der 12 Jugendmannschaften, der 2 Herrenmannschaften und unserer Alt Herren Mannschaft. VIELEN VIELEN DANK für die tatkräftige Unterstützung in diesem schwierigen Jahr 2020.

Wir hoffen und beten, dass diese Situation bald ein Ende hat und alle gesund bleiben.

 

Mit sportlichen Grüßen

Zizino Teixeira Rebelo

-Abteilungsleiter TuS Metzingen Fußball-


nachträgliche TuS Info:

Saison 2019-2020 

Unsere letztjährige D-Jugend wurde Meister. Jetzt kam über dem Postweg der Staffelleiterin Frau Sachse auch der Wimpel. 

Wir gratulieren den Spielern für die tolle Leistung. 

Google Docs-Video


Google Docs-Video


Großes Dankeschön auch an die Trainer Ismail Yapar, Giovanni Miolla und Taha Battal.

 TuS Info 29.10.2020

Ab heute stellt die Abteilung Fußball den Trainingsbetrieb ein.

Kontakte vermeiden!

Unsere einzige Chance. Hoffentlich können wir im Dezember wieder trainieren.

Google Docs-Video



TuS Info 24 und 25.10.2020

C-Junioren

SGM TuS Metzingen/Neuhausen - FC Mittelstadt / 3:0 klar gewonnen. Sauber Jungs und macht weiter so.

 Bildergalerie:

Google Docs-Video


F2-Junioren
Nach einem durchwachsenen Leistungsvergleich mit dem VFL Pfullingen am letzten Dienstag zeigte sich die F2 am Samstag beim WFV-Spieltag in NT-Zizishausen von Ihrer besten Seite. Die Vorrunde wurde mit drei Kantersiegen gegen Oberensingen, Nürtingen und Reudern abgeschlossen. In der Rückrunde musste die F2 dem hohen Tempo der ersten drei Spiele etwas Tribut zollen, so dass es im fünften Spiel zur ersten und einzigen Niederlage gegen Oberensingen kam. Am Ende reichte es trotzdem zum ersten Spieltags Sieg.

Es spielten Roman, Sebastian, Albert, Luka, Emir, Joschua, Daniel und Matti

D3-Junioren

An Spieltag 3 ging es für die D3 der TuS Metzingen im heimischen Otto Dipper Stadion gegen den Tabellenzweiten aus Steinhilben. Bei tollem Fußball Wetter mit viel Sonnenschein ging das Spiel los, beide Mannschaften konnten sich wenig Chancen erarbeiten da beide defensiv Reihen gut funktionierten. In der 15. Minute kam dann der etwas glückliche und unerwartete Treffer der Gäste zum 0:1.Mit dem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit. Zum Start der zweiten Hälfte kamen unsere Jungs etwas schläfrig aus der Kabine und kassierten in der 34. und 37. das 0:2 und 0:3. Der darauffolgende Sturmlauf wurde leider nicht mit einem Anschlusstreffer belohnt und man fing sich in der Schlussminute dann noch einen Konter zum Entstand vom 0:4.

Kader D3 TuS Metzingen: TW Elias, Giuseppe M., Giuseppe G., Constantin, Ben, Fadi, Lando, Samuel, Theodor, Adrian, Halim, Rafa.

Trainer: Andy K., Davy G., Donik S.

A-Junioren + B-Junioren

A-Junioren und B-Junioren verlieren ihre Auswärtsspiele . Jetzt wird es Zeit zu Punkten.

Gut trainieren und konzentriert auf das nächste Spiel hinarbeiten.

A-Junioren:SGM Sickennausen -TuS 4:1

B-Junioren: TSV Dettingen : TuS 3:1

D2-Junioren

Zweites Spiel zweiter Sieg!

Gestern haben die D-2 Junioren, gegen Bad Urach gespielt & das Spiel verdient gewonnen, mit dem Spielstand 4:1. Am Anfang waren die Jungs etwas nervös, aber das hat sich mit der zeit gelegt. Mit der Zeit sind wir besser geworden, in der 12. Minute nach einer super Aktion, schoss Georgios Avramidis das 1:0.  Nach dem Tor haben unsere Jungs weiter Druck gemacht und 7 Minuten danach erhöht Milot Maliqi auf 2:0, mit diesem Ergebnis gehen die Mannschaften in die Pause. Nach der Halbzeit machten die Uracher richtig Druck, was unsere Jungs nicht aus der Fassung brachte . Nach einer sehr gut gespielten Aktion erhöht Milot auf 3:0. Unsere Jungs fühlten sich danach zu sicher und so gelang Urach das 3:1. Nach diesem Tor der Gegner waren die Jungs wieder wach. Nach einer gut gespielten Aktion, gab es ein 9.Meter für uns den Denis Rexhepi leider verschossen hat . Aber 3 Minuten später machte er es wieder gut und schoss das 4:1. Glückwunsch an die Jungs, Mittwoch geht es weiter.

Torschützen: Georgio Avramidis⚽ Milot Maliqi⚽ Denis Rexhepi. ⚽

Dabei waren: Danil, Milot, Jakob.K, Leon, Marlon, Silas, Georgios, Jacob. S, Denis, Aris, Nour, Lukas, Marcel, und Felix.

Trainer: Levent&Remi.



TuS Info 17 und 18.10.2020

F2-Junioren

An diesem Samstag feierte die F2 ihre Premiere bei
einem offiziellen Spieltag in Neckartenzlingen mit vielen schönen Toren. Den
Jungs hat es riesig Spaß gemacht endlich wieder Fußball zu spielen. Offiziell
geht es nächsten Samstag in Oberensingen weiter, ehe wir uns am 31.10.20 in
Metzingen hoffentlich als Gastgeber präsentieren können.
 

Google Docs-Video

TuS Info 10 und 11.10.2020

C-Junioren 

SGM Metzingen/Neuhausen gewinnt gegen die SGM VFL Pfullingen

Ein aufregenden Sieg holten sich die Metzinger Jungs. Bis zur Halbzeit lag man mit 1:2 im Rückstand, durch die Fehlentscheidung mit Abseits und einem Elfmeter Tor. Nach der Pause drehten unsere Spieler richtig auf und somit konnte man das Spiel mit einen guten 4:2 Ergebnis beenden. 

Momentan stehen wir in der Tabelle auf den zweiten Platz-Glückwunsch an das gesamte Team.

Google Docs-Video


A-Junioren

Endstand SV Walddorf 1:1 TuS Metzingen

Im 3. Saisonspiel blieb unseren Jungs, der nächste Sieg leider verwehrt. Schon von Anfang an übten wir Druck aus, konnten aber selbst 100% Chancen nicht nutzen und selbst ein Abschluss mit 4 Nachschüssen nicht rein ging. So ging man mit 0:0 in die Halbzeit mit mehreren Torchancen , während die Heimmannschaft nicht einen Torschuss hatte. 

In der 2. Halbzeit wurden die Chancen wieder nicht genutzt und durch unglückliches Handspiel im Strafraum gab es den Elfmeter gegen uns und wir mussten liefern. Nach mehreren Chancen wieder, wurde man mit dem 1:1 belohnt und versäumte es weiterhin nachzulegen. So geht man unglücklich mit nur einem Punkt aus Walddorf wieder heim, wo selbst der gegnerische Trainer sagt, das man Glück hatte. Es gilt nun weiterhin den Torknoten zum platzen zu bringen und nicht aus Pech Punkte zu verschenken. 

Am nächsten Samstag geht es gegen die SGM Gomaringen zu Hause ran.

Google Docs-Video



TuS Info 03 und 04.10.2020

B-Junioren 

Leider eine 3-5 Heimniederlage gegen SGM Spvgg Mössingen/Belsen 2. 

In der ersten Halbzeit haben wir mit 2 schnellen Toren sehr gut angefangen und noch ein paar gute Tormöglichkeiten herausgearbeitet. Aber aufgrund von Konzentrationsfehler in den letzten Minuten noch 2 Tore bekommen. 

In der zweiten Halbzeit haben wir mit Druck angefangen und haben nach 15 Minuten, nach einem sehr gutem Spielzug das 3-2 Führungstor erzielt. In den letzten 20 Minuten war der Gegner physisch überlegen und hat 3 Tore durch Balleroberung und Konterangriffen erzielt.


TuS Info 26 und 27.09.2020

D1-Junioren

Tus Metzingen D1-Junioren gewinnen bei TSG Münsingen 1-9

Am Samstag den 26.09. traf man auswärts zum 2. Spieltag auf TSG Münsingen. Die Metzinger Jungs bestimmten von Anfang an das Spiel und nach eine gute Einzelleistung bereite Gianni M. den 0-1 durch Elion K. in der 4. Spielminute vor. Danach Chancen im Minutentakt, leider ohne Erfolg. Das Unnötige und Glückliche Ausgleichstor der Münsinger kam in der 25. Min. hielt aber nur bis zu 27. Min. dann schlug der gut aufgelegte Angreifer der Tus Elion K. nochmal zu, und stellte den Halbzeit Ergebnis (1-2) her.

Zweite Halbzeit, jetzt sah man den Ersatz geschwächten Münsinger an, das ihnen langsam aber sicher die Kraft ausging. Dies nützten die Metzinger aus und zwangen zuerst den Gegner zu einem Eigentor in der 32. Min. (1-3) und danach zu Toren durch Gianni M. 34. Min. (1-4) / Ricky L. 38 Min. (1-5) / Leonit D. 40./42 Min. (1-6 u. 1-7) / Ricky L. 52./55. Min. (1-8/1-9) zum Endstand.

Bedanken uns ganz Herzlich bei Gastgeber TSG Münsingen, für das Faire Spiel und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihren nächsten Aufgaben.

Team Tus Metzingen : (TW)Elias B. / Lorik B. / Gabor S. / Raffael G. / Gianni M. (1) / Elion K. (2) / Aaron M. / Joyce A. / Leonit D. (2) / Flavio M. / Mehmet L. / Nicola L. / Ricky L. (3) / Eigentor (1) Trainer: Ismail Y. / Giovanni M.

 

D2-Junioren

Bei ziemlich herzlichen Temperaturen hat unsere D2 ein guten Start in der neuen Saison geschafft.

8:3 gegen SGM SV Zainingen/Römerstein/Wittlingen/Hengen verdient gewonnen.

Jacob S. 1 Tor , Georgios A. 2 Tore, Nour A. 2 Tore, Silas R. 1 Tor, Denis R. 2 Tore geschossen und gemeinsam mit ihren Manschaftskollegen für 2×30 Minuten Fußballspaß gesorgt.

Wir wünschen den Jungs weiterhin viel Erfolg.

Dabei waren: Marcel U., Marlon L., Daniel W., Noel K., Aris K, Silas R., Georgios A., Jacob S., Denis R., Nour A., Leon T., Jakob K.

Trainer: Levent und Remi.

  

D3-Junioren

Am zweiten Spieltag bekam es unsere D3 Jugend im Heimspiel bei nass kaltem Wetter mit der

SGM Lautertal 1 zu tun.

Vom Anpfiff an war es ein offener Schlagabtausch mit Chancen im Minuten Takt auf beiden Seiten. Ein Pass in die Tiefe von Lando wurde vom Gegner so abgefälscht das der Ball in der 16. Minute im Tor der Lautertaler landete. Mit dem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte kamen unsere Jungs komplett aus dem Tritt und mussten sich einem Angriff nach dem anderen wehren. Und so kam es wie es kommen musste, nach dem Ausgleich in der 34. kamen die Treffer 2 & 3 in der 37. & 38 im Doppelschlag dazu. Danach war die Moral am Boden und es fielen noch weitere 3 Tore in der 44., 50. und 55. zum Endstand von 1:6.

Team TuS Metzingen: TW Elias , Constantin, Rafa, Ben, Fadi, Guiseppe M., Theodor, Samuel, Lando, Giuseppe G., Francesco, Adrian, Gregory, David

Trainer : Andy K., Carmine S., Davy G., Donik S.

 

A-Junioren

1:2 Niederlage bei der stark aufspielenden SGM Lustnau/Pfrondorf.

Fazit! Wir müssen uns steigern!


TuS Info 19 und 20.09.2020

TuS Metzingen D3-Junioren starten mit unglücklicher Niederlage in die neue Saison.

Nach einer gefühlt ewig langen Sommerpause ging es für jüngsten der Metzinger D-Jugend zum Auftakt nach Pfullingen zur SGM Pfullingen 3. Zu aller erst ein großes Dankeschön an alle Eltern/Freunde unserer Spieler und den Verantwortlichen der SGM die sich alle an die gegebenen Corona regeln gehalten haben.

Zum Spiel, nach sehr nervöser und von Fehlpässen geprägter Anfangsphase gingen die Metzinger etwas glücklich in der 15.minute mit 0:1 durch David in Führung. Nach nicht einmal drei Minuten kam es durch einen Konter zum Ausgleich, geschockt vom 1:1 fingen sich die TuS jungs keine 4 Minuten später den Treffer zum verdienten 2:1 für die Pfullinger. Dank Torhüter Lando kamen nicht noch 2-3 Treffer dazu. In der 27. Minute fiel durch eine Klasse Einzelleistung von Tarik das 2:2, ehe Sekunden vor dem Pausenpfiff die erneute Führung durch einen Sonntagsschuss der SGM einschlug.

Die zweite Halbzeit gehörte den Metzinger die durch Sturmläufe alles versuchten noch zum Ausgleich zu kommen was wiederum leider nicht mehr gelang.

Team TuS Metzingen: TW Lando / Ben / Adrian / Guiseppe M. / Fadi / Rafa / David / Theodor / Tarik / Samuel / Guiseppe G. / Francesco / Tim


Tus Metzingen D1-Junioren starten erfolgreich in die Neue Saison,

Zum langersehnten ersten Spiel im Jahr 2020 empfing man am Samstag den 19.09. in unserem schönen Metzinger Otto-Dipper-Stadion, unsere Freunde aus Riederich.

Möchten uns als Erstes bei allen Spielern/Eltern und Freunde Bedanken, dass alle sich an die „Corona Regeln“ gehalten und es uns bei der Organisation des Spiels einfach gemacht haben.

Zu denn Spiel, obwohl die Metzinger Ersatz geschwächt in das Spiel gingen, erspielten sie sich von Anfang an zahlreiche Torchancen, die man leider Reihenweise liegen ließ. Kurz vor der Pause bewahrte sogar unsere Torspieler Elias B. mit einem Großtat vor dem Rückstand.

Zweite Halbzeit, fand das Spiel ausschließlich nur noch in gegnerische Hälfte statt und dass längst überfällige Tor folgte dann Schluss endlich durch Mehmet L. in der 38. Minute. Danach klappte alles einfacher und durch vorlagen von Malik Y. stellte Gianni M. mit seinen zwei sehenswerten Treffern das Endergebnis her (2:0 ; 3:0).

Bedanken uns ganz Herzlich für das Faire Spiel bei unseren Nachbarn aus TSV Riederich und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihren nächsten Spielen.

Team Tus Metzingen : (TW)Elias B. / Lorik B. / Gabor S. / Malik Y. / Gianni M. (2) / Elion K. / Aaron M. / Joyce A. / Flavio M. / Mehmet L. (1) / Nicola L. / Trainer: Ismail Y. / Giovanni M.

 

TuS Metzingen C+B-Junioren

C-Junioren spielen 1:1 bei der SGM Oberstetten/Engstingen. Unsere B-Junioren gewinnen am 1.Spieltag ihr Auswärtsspiel mit 1:3. Gratulation an unsere Jungs


TuS Metzingen A-Junioren 

Bezirksstaffel 1. Spieltag

TuS Metzingen 1: 1 SGM Engstingen/ Hohenstein

Nach einer guten Vorbereitung, sollte an diesem Tag irgendwie der Wurm drin sein, gegen den alten Angstgegner des jüngeren Jahrgangs.

Nachdem man mit 1:0 in Führung ging und dann nicht nachlegte , wurde dies durch das 1:1 bestraft.

Ein paar Chancen blieben auf beiden Seiten ungenutzt und man fand nicht ins Spiel. Auch kurz nach der Halbzeit wurde eine 100% Chance nicht genutzt und nach einer Ecke klärte unser eigener Spieler den Ball von der Linie des Gegners.

Am Ende war es ein Spiel welches durch eigenes Unvermögen, verpasste Chancenverwertung mit ein gerechtes Unentschieden zu Ende ging. Durch 2 starke Torhüter mit nur 2 Toren beendet wurde.

Nun gilt den Fokus auf die nächste Woche Auswärts gegen Lustnau zu legen und wieder anzugreifen.


TuS Info A Junioren

Letztes Vorbereitungsspiel der A-Jugend.

Mit insgesamt 6 Vorbereitungsspielen in den Knochen, startet die neue A-Jugend in die neue Bezirksliga Saison 20/21.

Von den 6 Spielen wurde eins gegen den VFL Pfullingen 1 verloren, gegen SGM Riederich/ Grafenberg 1:1, sowie mit 4 Siegen gegen Ohmenhausen, Gärtringen, DeSi und Auingen auf die neue Saison vorbereitet, sowie ein Testspiel gegen die 2. Mannschaft mit 5:3 gewonnen. Wir sind über die bisherige Entwicklung und Eingliederung der 2003er, sowie unsere Vorbereitung auch mit Athletiktrainer und das Zusammenspiel zufrieden. Nun geht es darum weiter als Einheit, schnelles Spiel und die Torchancen besser zu nutzen, sowie Verletzungsbedingte Personalsorgen zu beheben.

Nächsten Samstag geht es im ersten Spiel der Bezirksstaffel um 15:30 Uhr in Metzingen gleich gegen die SGM Engstingen/ Hohenstein .

Sportliche Grüße

https://drive.google.com/file/d/125U9b82nXMEpNVwJmExOxNwrI1qpf4eI/view?usp=sharing


1.Testspiel U19 

Römerstein/ Zainingen Aktive : TuS Metzingen A-Jugend

Nun nach langer Pause wurde noch ein Abschlussspiel/ Abschiedsspiel, der 2001er bevor es in dem Aktiv Bereich geht bestritten. Nachdem man die ersten Minuten nicht ins Spiel fand und der Gegner durch 2 Standards ( Ecke, Kopfball und Ecke, Volley) ausnutzten wurden die Metzinger wach,  verkürzten auf 1:2 durch schönes Zusammenspiel und hatten danach noch mehrere Chancen, sowie eine hundertprozentige die man nicht zum 2:2 nutzte und direkt durch das 1:3 aus gekontert wurde. Nach mehreren Chancen wieder wurde auf 2:3 verkürzt , bis es in die Halbzeit ging. Kurz nach der Halbzeit und schönes Diagonal Spiel wurde unsere 9 Serkan im 11 Meter Raum gefoult welchen Emir zum 3:3 verwandelte. Kurz darauf durch taktisches un-schlaues Foul folgte eine rote Karte, wo wir dann ab der 55. Minute zu 10 weiterspielen mussten. Viele Chancen wurden nicht genutzt und es war ein ausgeglichenes Spiel dann bis wir zum 4:3 das Spiel gedreht haben durch schnelles umschalten. In der 89 Minute dann durch einen Elfmeter ( beim grätschen in den Schuss und an die Hand ) das 4:4 bekommen. 

Ein unnötiges Unentschieden mit zu viel Aufregern, wo Chancennutzung und Schläfrigkeit bestraft wurde. 

Ich wünsche alle meinen 2001ern viel Glück und Erfolg in der Aktiven und bedanke mich für die Saison bei allen die leider den Pokal und die Runde durch Corona nicht erfolgreich spielen konnten 

Nächste Woche 14:30 Uhr geht es gegen  Altingen/ Entringen wo die neue 2002/2003 A-Jugend gegen die 2001/2002er antritt.

gez. Ricki

Google Docs-Video



Unterstützt unsere Jugendfußballer

Unser neues Projekt sind zwei Schutzkabinen + Fundamente für den Kunstrasenplatz im Otto-Dipper-Stadion. (Kosten circa 10.000 Euro)

So sind unsere Kinder bei guten und schlechtem Wetter geschützt! Wir bauen ab Mitte Juli in Eigenleistung die Fundamente und die Firma Papp, Schlosserei + Metallbearbeitung, die zwei Schutzkabinen. (http://www.schlossereipapp.de/)

Bitte unterstützten Sie uns und spenden für dieses Projekt. Unsere jugendlichen Kinder würden sich sehr darüber freuen. 

Vielen Dank im Voraus

Bei der Volksbank Metzingen Spendenkonto:
TuS Metzingen Jugendfußball
IBAN: DE 88 6409 1200 0200 5500 55
Verwendungszweck: Schutzkabinen

 

Google Docs-Video


Untergeordnete Seiten (197): Alle anzeigen
Comments