Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎

News-Junioren

TuS Metzingen D3-Junioren starten mit unglücklicher Niederlage in die neue Saison.

Nach einer gefühlt ewig langen Sommerpause ging es für jüngsten der Metzinger D-Jugend zum Auftakt nach Pfullingen zur SGM Pfullingen 3. Zu aller erst ein großes Dankeschön an alle Eltern/Freunde unserer Spieler und den Verantwortlichen der SGM die sich alle an die gegebenen Corona regeln gehalten haben.

Zum Spiel, nach sehr nervöser und von Fehlpässen geprägter Anfangsphase gingen die Metzinger etwas glücklich in der 15.minute mit 0:1 durch David in Führung. Nach nicht einmal drei Minuten kam es durch einen Konter zum Ausgleich, geschockt vom 1:1 fingen sich die TuS jungs keine 4 Minuten später den Treffer zum verdienten 2:1 für die Pfullinger. Dank Torhüter Lando kamen nicht noch 2-3 Treffer dazu. In der 27. Minute fiel durch eine Klasse Einzelleistung von Tarik das 2:2, ehe Sekunden vor dem Pausenpfiff die erneute Führung durch einen Sonntagsschuss der SGM einschlug.

Die zweite Halbzeit gehörte den Metzinger die durch Sturmläufe alles versuchten noch zum Ausgleich zu kommen was wiederum leider nicht mehr gelang.

Team TuS Metzingen: TW Lando / Ben / Adrian / Guiseppe M. / Fadi / Rafa / David / Theodor / Tarik / Samuel / Guiseppe G. / Francesco / Tim


Tus Metzingen D1-Junioren starten erfolgreich in die Neue Saison,

Zum langersehnten ersten Spiel im Jahr 2020 empfing man am Samstag den 19.09. in unserem schönen Metzinger Otto-Dipper-Stadion, unsere Freunde aus Riederich.

Möchten uns als Erstes bei allen Spielern/Eltern und Freunde Bedanken, dass alle sich an die „Corona Regeln“ gehalten und es uns bei der Organisation des Spiels einfach gemacht haben.

Zu denn Spiel, obwohl die Metzinger Ersatz geschwächt in das Spiel gingen, erspielten sie sich von Anfang an zahlreiche Torchancen, die man leider Reihenweise liegen ließ. Kurz vor der Pause bewahrte sogar unsere Torspieler Elias B. mit einem Großtat vor dem Rückstand.

Zweite Halbzeit, fand das Spiel ausschließlich nur noch in gegnerische Hälfte statt und dass längst überfällige Tor folgte dann Schluss endlich durch Mehmet L. in der 38. Minute. Danach klappte alles einfacher und durch vorlagen von Malik Y. stellte Gianni M. mit seinen zwei sehenswerten Treffern das Endergebnis her (2:0 ; 3:0).

Bedanken uns ganz Herzlich für das Faire Spiel bei unseren Nachbarn aus TSV Riederich und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihren nächsten Spielen.

Team Tus Metzingen : (TW)Elias B. / Lorik B. / Gabor S. / Malik Y. / Gianni M. (2) / Elion K. / Aaron M. / Joyce A. / Flavio M. / Mehmet L. (1) / Nicola L. / Trainer: Ismail Y. / Giovanni M.

 

TuS Metzingen C+B-Junioren

C-Junioren spielen 1:1 bei der SGM Oberstetten/Engstingen. Unsere B-Junioren gewinnen am 1.Spieltag ihr Auswärtsspiel mit 1:3. Gratulation an unsere Jungs


TuS Metzingen A-Junioren 

Bezirksstaffel 1. Spieltag

TuS Metzingen 1: 1 SGM Engstingen/ Hohenstein

Nach einer guten Vorbereitung, sollte an diesem Tag irgendwie der Wurm drin sein, gegen den alten Angstgegner des jüngeren Jahrgangs.

Nachdem man mit 1:0 in Führung ging und dann nicht nachlegte , wurde dies durch das 1:1 bestraft.

Ein paar Chancen blieben auf beiden Seiten ungenutzt und man fand nicht ins Spiel. Auch kurz nach der Halbzeit wurde eine 100% Chance nicht genutzt und nach einer Ecke klärte unser eigener Spieler den Ball von der Linie des Gegners.

Am Ende war es ein Spiel welches durch eigenes Unvermögen, verpasste Chancenverwertung mit ein gerechtes Unentschieden zu Ende ging. Durch 2 starke Torhüter mit nur 2 Toren beendet wurde.

Nun gilt den Fokus auf die nächste Woche Auswärts gegen Lustnau zu legen und wieder anzugreifen.


TuS Info A Junioren

Letztes Vorbereitungsspiel der A-Jugend.

Mit insgesamt 6 Vorbereitungsspielen in den Knochen, startet die neue A-Jugend in die neue Bezirksliga Saison 20/21.

Von den 6 Spielen wurde eins gegen den VFL Pfullingen 1 verloren, gegen SGM Riederich/ Grafenberg 1:1, sowie mit 4 Siegen gegen Ohmenhausen, Gärtringen, DeSi und Auingen auf die neue Saison vorbereitet, sowie ein Testspiel gegen die 2. Mannschaft mit 5:3 gewonnen. Wir sind über die bisherige Entwicklung und Eingliederung der 2003er, sowie unsere Vorbereitung auch mit Athletiktrainer und das Zusammenspiel zufrieden. Nun geht es darum weiter als Einheit, schnelles Spiel und die Torchancen besser zu nutzen, sowie Verletzungsbedingte Personalsorgen zu beheben.

Nächsten Samstag geht es im ersten Spiel der Bezirksstaffel um 15:30 Uhr in Metzingen gleich gegen die SGM Engstingen/ Hohenstein .

Sportliche Grüße

https://drive.google.com/file/d/125U9b82nXMEpNVwJmExOxNwrI1qpf4eI/view?usp=sharing


1.Testspiel U19 

Römerstein/ Zainingen Aktive : TuS Metzingen A-Jugend

Nun nach langer Pause wurde noch ein Abschlussspiel/ Abschiedsspiel, der 2001er bevor es in dem Aktiv Bereich geht bestritten. Nachdem man die ersten Minuten nicht ins Spiel fand und der Gegner durch 2 Standards ( Ecke, Kopfball und Ecke, Volley) ausnutzten wurden die Metzinger wach,  verkürzten auf 1:2 durch schönes Zusammenspiel und hatten danach noch mehrere Chancen, sowie eine hundertprozentige die man nicht zum 2:2 nutzte und direkt durch das 1:3 aus gekontert wurde. Nach mehreren Chancen wieder wurde auf 2:3 verkürzt , bis es in die Halbzeit ging. Kurz nach der Halbzeit und schönes Diagonal Spiel wurde unsere 9 Serkan im 11 Meter Raum gefoult welchen Emir zum 3:3 verwandelte. Kurz darauf durch taktisches un-schlaues Foul folgte eine rote Karte, wo wir dann ab der 55. Minute zu 10 weiterspielen mussten. Viele Chancen wurden nicht genutzt und es war ein ausgeglichenes Spiel dann bis wir zum 4:3 das Spiel gedreht haben durch schnelles umschalten. In der 89 Minute dann durch einen Elfmeter ( beim grätschen in den Schuss und an die Hand ) das 4:4 bekommen. 

Ein unnötiges Unentschieden mit zu viel Aufregern, wo Chancennutzung und Schläfrigkeit bestraft wurde. 

Ich wünsche alle meinen 2001ern viel Glück und Erfolg in der Aktiven und bedanke mich für die Saison bei allen die leider den Pokal und die Runde durch Corona nicht erfolgreich spielen konnten 

Nächste Woche 14:30 Uhr geht es gegen  Altingen/ Entringen wo die neue 2002/2003 A-Jugend gegen die 2001/2002er antritt.

gez. Ricki

Google Docs-Video



Unterstützt unsere Jugendfußballer

Unser neues Projekt sind zwei Schutzkabinen + Fundamente für den Kunstrasenplatz im Otto-Dipper-Stadion. (Kosten circa 10.000 Euro)

So sind unsere Kinder bei guten und schlechtem Wetter geschützt! Wir bauen ab Mitte Juli in Eigenleistung die Fundamente und die Firma Papp, Schlosserei + Metallbearbeitung, die zwei Schutzkabinen. (http://www.schlossereipapp.de/)

Bitte unterstützten Sie uns und spenden für dieses Projekt. Unsere jugendlichen Kinder würden sich sehr darüber freuen. 

Vielen Dank im Voraus

Bei der Volksbank Metzingen Spendenkonto:
TuS Metzingen Jugendfußball
IBAN: DE 88 6409 1200 0200 5500 55
Verwendungszweck: Schutzkabinen

 

Google Docs-Video


Untergeordnete Seiten (197): Alle anzeigen
Comments