Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News Aktive‎ > ‎

TuS I Info: TuS holt Punkt dank toller Moral

veröffentlicht um 25.09.2016, 21:34 von Gino Teixeira Rebelo   [ aktualisiert: 25.09.2016, 21:35 ]

Die Metzinger Landesliga-Kicker zeigten gegen den Zweiten FC Holzhausen eine kämpferisch tolle Leistung, die hoffen lässt,auf der man aufbauen kann. 

Alle hängten sich voll rein, gingen an Grenzen, spielten für ihren Trainer Gino Teixeira-Rebelo und holten in Unterzahl ein 2:2,das mehr als verdient war, ja man hätte sogar gewinnen können. Holzhausens Torwarttrainer Martin Watolla meinte:Wir durften die nicht unterschätzen, aber ich tippte auf ein 3:0." Es ging für die Fabrikstädter gut los,denn in der  6.Minute traf Ilias Klimatsidas zum 1.0. Dann war es der  ehemalige Balinger Tim Wissmann, der in der 23. und 25.Minute einen Doppelpack schnürfte, den Favoriten auf die richtige Spur brachte.Doch er hatte die Rechnung nicht mit der TuS gemacht, die alles gab,vor der Pause einen Nackenschlag hinnehmen musste: Imperatore sah die rote Karte- eine Halbzeit  in Unterzahl.


So schien alles gelaufen,aber die TuS legte eine tolle Willensleistung mit Leidenschaft aufs Feld. Gino Teixeira-Rebelo fand die richtigen Worte, der FC unterschätzte den Gastgeber wohl doch.In der 53.Minute war es Telmo Teixeira-Rebelo , der das 2:2 erzielte - das gab noch mehr Auftrieb.Die TuS wieder mit Tomasek und Kristofic, hatte Chancen die der FC- Keeper zunichte machte. Man stand stabil, kompakt und störte frühzeitig-so sieht kein Absteiger aus, auf der Leistung kann man aufbauen.  Gino Teixeira- Rebelo  war stolz:"Das Team hat sich für mich zerrissen,wir hatten den FC auch in Unterrzahl im Griff, ja wir spielten ihn am Scchluss fast an die Wand, als wir noch zwei Tore hätten machen können. Das Glück fehlte ,doch wir spielten mit einer tollen Moral, glaubten immer an den Punkt gegen ein Top-Team. Jeder gab alles, hängte sich voll rein, ging über seine Grenzen,das freut mich,denn wir hatten noch einen Pfostenschuss,legten viele Kilometer ab,doch das Spiel widerspiegelt die Saison-  wir sind nicht vom Glück begünstigt,das Team hat für mich gepunktet."

Comments