Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News Aktive‎ > ‎

TuS I Info: Spielabbruch in Metzingen

veröffentlicht um 22.11.2015, 22:26 von Gino Teixeira Rebelo

Am Samstagnachmittag kam es in der Fußball-Landesliga, Staffel 3, im Metzinger Otto-Dipper-Stadion zu einem Spielabbruch. 60 Minuten waren im Derby zwischen der TuS und dem SV Nehren gespielt, es stand 1:1, als sich das bis dahin schon bescheidene Wetter dramatisch verschlechterte.

Am Samstagnachmittag kam es in der Fußball-Landesliga, Staffel 3, im Metzinger Otto-Dipper-Stadion zu einem Spielabbruch.

60 Minuten waren im Derby zwischen der TuS und dem SV Nehren gespielt, es stand 1:1, als sich das bis dahin schon bescheidene Wetter dramatisch verschlechterte. Über dem Ermstal tobte ein Schneesturm. Die Sicht ging gegen Null, an einen geregelten Umgang mit dem Spielobjekt war nicht mehr zu denken.

Folgerichtig bat das weibliche Schiedsrichtergespann die Mannschaften in die Kabine. Zehn Minuten wurde gewartet, in denen sich der Sturm legte, seine Hinterlassenschaft führte allerdings unweigerlich zu einem Spielabbruch, auf den sich alle Beteiligten verständigten. Nicht nur, dass keine Linie mehr zu erkennen war, der Platz war schlicht und ergreifend in kurzer Zeit unbespielbar geworden. Die Partie soll am Sonntag, 13. Dezember, nachgeholt werden.


Comments