Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News Aktive‎ > ‎

TuS I Info 12.10.2015 METZINGEN - 0:3-Pleite gegen FC Holzhausen »Alles gegeben«

veröffentlicht um 22.11.2015, 04:53 von Gino Teixeira Rebelo

METZINGEN. Drei Spieler waren gesperrt, fünf fielen verletzt aus – »das ist nicht aufzufangen. Da bist du als Trainer machtlos«, stellte Gino Teixeira-Rebelo nach der 0:3 (0:2)-Pleite der TuS Metzingen gegen Landesliga-Kontrahent FC Holzhausen fest.

Armin Zukic versemmelte zu Beginn zwei Riesenchancen. Daniel Hildinger hielt dafür einen Strafstoß, den er selbst verursachte (13. Minute). Dann bestraften die Gäste die Metzinger und gingen durch Alexander Eßlinger (34.) und Yasin Erdem (44.) mit 2:0 in Führung. Nach dem dritten Tor durch Marco Sumser (81.) war die Partie gelaufen. »Keinen Vorwurf an die Mannschaft. Sie hat alles gegeben«, war Teixeira-Rebelo stolz auf den Kampfgeist seiner jungen Truppe, die mit vier A-Jugendlichen aufgefüllt wurde. »Wir sind momentan in einem kleinen Loch. Da müssen wir uns eben wieder rauskämpfen.

Comments