Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Fußball‎ > ‎News Aktive‎ > ‎

TuS II Info 12.10.2015 SG Reutlingen 2 - TuS Metzingen 2 5:0 (1:0)

veröffentlicht um 22.11.2015, 04:53 von Gino Teixeira Rebelo

Klare Angelegenheit auf dem Orschel-Hagener Kunstrasen

Von Beginn an zeigte die 2. Mannschaft der SG Reutlingen, wer das Sagen an diesem Sonntag haben wird. Zahlreiche Angriffe wurden vorgetragen, blieben jedoch beim Abschluss erfolglos. Wäre man nach 20 Minuten mit 0:3 hinten gelegen, hätte sich keiner seitens der TuS 2 beschweren können. Es dauerte jeoch bis zur 25. Minute, als ein 19-Meter-Freistoß direkt in die Maschen der L...andesligareserve befördert wurde. Nur in der 35.-45. Spielminute kam die TuS 2 hin- und wieder spielerisch aus der eigenen Hälfte heraus, jedoch blieben die Angriffe wirkungslos und es ging mit einem 0:1-Rückstand in die Halbzeitpause.

Auch nach Wiederanpfiff veränderte sich das Bild nicht, die SG 2 rannte gekonnt an und die TuS 2 verteidigte tief und lauerte auf Konter, welche dann jedoch immer wieder Souverän von der Reutlinger Hintermannschaft gestoppt wurden. 5 Minuten nach Wiederanpfiff konnten die Hausherren die Führung dann auf 2:0 ausbauen. Mit dieser Führung im Rücken lief der Ball für die SG 2 noch besser als er ohnehin schon gelaufen ist, und das endgültige KO folgte dann in der 65. Minute durch das 3:0. Der Doppelschlag zum 4:0 und 5:0 in der 82. und 84. Spielminute glich die vorher vergebenen Chancen weitestgehend aus.

Positiv: die TuS 2 hat sich während des gesamten Spiels nie aufgegeben, das Spiel wurde trotz frustrierendem Verlaufs fair und sportlich zu Ende getragen. Am Ende waren sich die Spieler und Anhänger der TuS Metzingen 2 einig: dieser Gegner war heute einfach eine Nummer zu groß, Respekt und Kompliment für die tolle Mannschaftsleistung der SG 2. Nun gilt es die Lehren aus der heutigen Lektion zu ziehen und im kommenden Heimspiel gegen den TSV Glems 2 umzusetzen, damit die möglichen 3 Punkte auch im Otto-Dipper-Stadion bleiben.

Comments