Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Turnen‎ > ‎Mitteilungen Turnen‎ > ‎

04.05.2013 - Regionalfinale in Wernau

veröffentlicht um 14.05.2013, 02:23 von Conny Bühler   [ aktualisiert 14.05.2013, 10:50 von TuS Metzingen ]
Regionalfinale P-Stufen und Kür modifiziert im Gerätturnen vom 04.05.2013 in Wernau

Am vergangenen Samstag fand in Wernau das Regionalfinale /Einzel im Gerätturnen statt. Von der TuS Metzingen konnten sich im Vorfeld beim Gaufinale 6 Turnerinnen qualifizieren. Den Anfang machten Charlotte Koller (9 Jahre) und Nele Schneider (12 Jahre). Charlotte turnte einen hervorragenden tollen Wettkampf, am Schwebebalken bekam sie sogar die Höchstnote, doch reichte es mit gerade mal 0,05 Punkten Rückstand „nur“ auf Platz 5 und somit verpasste sie ganz knapp die Qualifikation zum Landesfinale. Nele hatte wohl an diesem Tag ihren Sahnetag erwischt. Sie konnte alles gelernte abrufen, turnte perfekt durch, erreichte auch am Schwebebalken die Höchstnote und landete somit am Ende auf dem verdienten 1. Platz.

Im 2. Durchgang turnten Marie Leibfahrt (11 Jahre) und Lisa-Marie Koch (10 Jahre). Beide Turnerinnen gaben alles, aber die Konkurrenz war doch sehr stark und somit landeten sie am Ende auf einem guten 9. Platz. Lena Wehrstein (13 Jahre) und Deborah Leibfarth (12 Jahre) wagten sich an den neu eingeführte Einzelwettkampf der KM 3 ran. In diesem Wettkampf turnen Mädchen ab 12 Jahre. Lena turnte ihren Wettkampf sehr ruhig und sauber durch und erreichte mit ihrem 6. Platz eine tolle Platzierung. Deborah zeigte einmal mehr was in ihr steckt und bekam am Stufenbarren und am Boden die Höchstnote, doch musste sie am Schwebebalken einen Sturz in Kauf nehmen, was aber für die Qualifikation kein Problem war und sie sich am Ende auf Platz 3 fand. Somit konnten sich von der TuS Metzingen Nele Schneider und Deborah Leibfarth für das Landesfinale am 08.06.2013 in Gärtringen qualifizieren.

Conny Bühler