Home‎ > ‎Abteilungen‎ > ‎Abteilung Turnen‎ > ‎Mitteilungen Turnen‎ > ‎

17.03.2013 - 4. Oberliga-Staffeltag in Heidenheim

veröffentlicht um 18.04.2013, 05:40 von TuS Metzingen   [ aktualisiert: 18.04.2013, 05:41 ]
Beim 3. Staffeltag in Straubenhardt-Conweiler mussten die Metzinger Turnerinnen wieder einmal am Schwebebalken beginnen. Jessica Grimm legte mit 10,95 Punkten vor, Ajlina Mulalic mühte sich sichtlich, doch musste sie einen Sturz in Kauf nehmen und erhielt daher 8,8 Punkte. Madlen Weide erturnte 10,15 Punkte. Alessa Maisch, die durch ihre Standhaftigkeit wieder überzeugen konnte bekam tolle 11,50 Punkte. Am Boden lief es für die Metzinger Riege hervorragend. Anna Kletetschka (11,95 Punkte), Madlen Weide (10,75 Punkte), Jessica Grimm (12,50 Punkte) und Alessa Maisch (13,40 Punkte) konnten das Kampfgericht mit ihren tollen Küren überzeugen und so wechselte man mit der Erwartung auf einen Mittelplatz im Mannschaftsergebnis zum Sprungtisch.

Auch hier zahlte sich der Trainingsfleiß der TuS Turnerinnen aus, denn Anna Kletetschka (10,55 Punkte) und Larissa Lerm (9,85 Punkte) zeigten saubere Überschläge, Alessa Maisch (11,05 Punkte) turnte einen tollen Überschlag mit ganzer Schraube und Jessica Grimm (11,60 Punkte) zeigte einmal mehr, dass ihr Tsukahara einer der Besten ist. Am Stufenbarren erturnten Alessa Maisch (9,45 Punkte), Jessica Grimm (9,60 Punkte), Anna Kletetschka (8,75 Punkte) und Madlen Weide (9,05 Punkte) über 4 Punkte mehr als in der vergangenen Woche, was für die Mannschaft Platz 6 bedeutete.

Am Sonntag geht’s dann hoch motiviert zum letzten Staffeltag nach Heidenheim (Beginn: 15.30 Uhr).

Beim 4. Staffeltag in Heidenheim begann es für die Metzinger Riege nicht wie erwartet. Jessica Grimm, Madlen Weide und Ajlina Mulalic musste am ersten Gerät, dem Schwebebalken, Stürze in Kauf nehmen. Einzig Alessa Maisch blieb oben und so erreichten sie zusammen nur 40,75 Punkte.

Am Boden lief es dann wieder rund für die Turnerinnen. Anna Kletetschka, Jessica Grimm und Madlen Weide tunten ihre Küren sauber durch und Alessa Maisch zeigte wieder einmal was in ihr steckt und somit konnten sich die 45,25 Punkte sehen lassen. Am Sprungtisch erturnten sich Anna Kletetschka und Larissa Lerm mit ihren Überschlägen, Alessa Maisch mit ihrem Überschlag mit ganzer Schraube und Jessica Grimm mit einem nahezu fehlerlosen Tsukahara beachtliche 45 Punkte. Am Stufenbarren punktete Amelie Baumann zum ersten Mal für die Mannschaft. Madlen Weide, Anna Kletetschka und Jessica Grimm gaben nochmal alles, doch am Ende landeten sie auf Platz 8, was in der Gesamtwertung Platz 7 bedeutete und die Metzinger Riege somit am Samstag nach Esslingen- Berkheim zum Relegationswettkampf muss (Beginn: 14.00 Uhr).

Für Metzingen turnten: Jessica Grimm, Anna Kletetschka, Madlen Weide, Alessa Maisch, Larissa Lerm, Ajlina Mulalic, Melanie Frischknecht und Amelie Baumann

Conny Bühler
TuS Metzingen Abt. Turnen